Institut für Ländliche Strukturforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Herzlich willkommen auf den Seiten des IfLS.

Wir bieten Ihnen engagierte Forschung und aktive Beratung für eine nachhaltige Entwicklung und sind in den folgenden Bereichen tätig:

| Nachhaltige Entwicklung und Multifunktionalität des Ländlichen Raumes
| Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Umwelt
| Regionalentwicklung, Marketing und Beratung

Unser Leistungsspektrum umfasst interdisziplinäre Forschungs- und Beratungsprojekte über die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume.
Einen Schwerpunkt bildet dabei deren Gestaltung durch die Agrar- und Ernährungspolitik sowie die Struktur-, Regional- und Umweltpolitik. Charakteristisch für unsere Arbeitsweise ist die Fähigkeit, Zusammenhänge ganzheitlich zu erkennen, zu beurteilen und zu verknüpfen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Institut vor.

Aktuelle Meldung

16.05.2017

Workshop zu ökologischen und sozialen Leistungen der Land- und Forstwirtschaft

Neues Angebot des IfLS

Am Dienstag, den 23. Mai 2017, veranstaltet das IfLS zum o.g. Thema einen Workshop und möchte gemeinsam mit Experten und Interessensvertretern aus der Zivilgesellschaft und Politik Handlungs- und Politikempfehlungen diskutieren.

Im Rahmen des PEGASUS-Projekts wird untersucht, wie die Bereitstellung der sozialen und ökologischen Leistungen mit Bewirtschaftungsformen und -intensitäten zusammenhängt und welche Faktoren dabei zusammenspielen. Außerdem wird analysiert, wie die Verfügbarkeit solcher zusätzlichen positiven Leistungen unterstützt werden kann. Der Fokus liegt auf privatwirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Handlungsansätzen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der PEGASUS-Webseite.

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte kurzfristig bei Simone Sterly (sterly@no-spam.ifls.de).