Aktuelles

12.12.2017

Das im Rahmen von ERASMUS+ geförderte Vorhaben SEMA II hat die Erstellung von Trainingsmaterialien in Form von Video- und Audio-Dateien zum Ziel. Mit einem Auftakttreffen startete die Arbeit am 27./28.11.2017 in Worclaw (Breslau). Aufbauend auf den Erfahrungen des Projekts SEMA „Sustainable Entrepreneurship based on Multifunctional Agriculture“ ... [mehr]
28.11.2017

Am 14. November 2017 fand in Berlin die Abschlusstagung des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens „GAPEval – Evaluierung der GAP-Reform aus Sicht des Umweltschutzes“ statt. Etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, Verwaltung von Verbänden waren der Einladung des Thünen Instituts (TI) und des Instituts für Ländliche Strukturforschung ... [mehr]
07.11.2017

3. Sitzung des Nationalkomitees und Auftakt zum explorativen Expertendialog zu Erneuerbaren Energien in UNESCO Global Geoparks

Am 24.10.17 tagte das Nationalkomitee für die deutschen UNESCO Global Geoparks im deutsch-polnischen UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen. Seit der Einrichtung des Komitees beim Auswärtigen Amt im April 2016 trat das deutsche Nationalkomitee bisher dreimal zusammen. Herr Dr. Gehrlein ist als Experte für nachhaltige Regionalentwicklung in ... [mehr]
16.10.2017

Die Biologische Vielfalt geht in Agrarlandschaften immer mehr verloren. Vor diesem Hintergrund werden seit der letzten Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) im Jahr 2013 Teile der Direktzahlungen an Landwirte an Ökologisierungsverpflichtungen („Greening“) geknüpft. Eine Maßnahme des Greenings ist die Bereitstellung von ... [mehr]
26.09.2017

Vom 11. bis 13. September fand im Biosphärenreservat Bliesgau der erste vom MAB (Man and Biosphrere)-Sekretariat der UNESCO organisierte Workshop zur Nutzung erneuerbarer Energien in Biosphärenreservaten statt. Dr. Gehrlein vom Institut für Ländliche Strukturforschung (IfLS) stellte dort die Ergebnisse aus dem F+E-Vorhaben "Nationale ... [mehr]
04.09.2017

Neues Angebot des IfLS

Am Montag, den 25. September 2017, veranstaltet das IfLS zum o.g. Thema einen Workshop und möchte gemeinsam mit Vertretern von Beratungsorganisationen, Verbänden sowie der Politik und Verwaltung die Ergebnisse und Erfahrungen des SEMA-Projektes diskutieren. SEMA ist ein von der EU-finanziertes Projekt, das Unternehmertum im ländlichen Raum und ... [mehr]
1 2 3 4 5 vor >