Auftraggeber:

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Berlin

Projektbeschreibung

Halbzeitbewertung der Interventionen des Europäischen Strukturfonds im Land Berlin (Ziel 1 und 2)

Im Zuge der Halbzeitbewertung sollen Relevanz, Wirksamkeit, Effizienz, Nutzen und Nachhaltigkeit der Interventionen durch den EFRE-, den ESF, und den EAGFL-Fonds in Übereinstimmung mit den Zielen der operationellen Programme des Landes Berlin (OP) bewertet werden. Es soll außerdem aufgezeigt werden, wie sich die im OP beschriebenen Stärken und Schwächen im Fördergebiet verändert haben. Gegenstand der Untersuchung ist auch die Qualität der Begleitung und Durchführung der Maßnahmen durch die mit der Umsetzung befassten Behörden und Institutionen. Aus den Erkenntnissen der Bewertung sollen Handlungsempfehlungen für mögliche Anpassungen der Interventionen in der Förderperiode 2003 bis 2006 abgeleitet werden.

Ansprechpartner im IfLS: Jörg Schramek