Auftraggeber

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg

Projektbeschreibung

Auswahlverfahren von LEADER-Regionen in Baden-Württemberg 2014-2020

Zu Beginn der aktuellen Förderperiode 2014-2020 wurden in den Bundesländern Auswahlverfahren zur Anerkennung von LEADER-Regionen durchgeführt. Gemeinsam mit der Forschungsgruppe ART erhielt das IfLS den Auftrag zur fachlichen Begleitung des Auswahl-Wettbewerbs in Baden-Württemberg. Dies umfasste als wesentliche Arbeitsschritte die Ausarbeitung der Bewertungskriterien sowie die Begutachtung der eingereichten Regionalen Entwicklungskonzepte.

Der Auswahlprozess ist inzwischen abgeschlossen und die ausgewählten LEADER-Regionen anerkannt.

Kontaktpersonen am IfLS: Dr. Ulrich Gehrlein und Jörg Schramek.