Auftraggeber

Region GießenerLand e.V.

Wirtschaftsförderung Wetterau GmbH

Wirtschaftförderung Hersfeld-Rotenburg

Lahn-Dill-Kreis

Verbandsgemeinde Monsheim

Verbandsgemeinde Kandel

Projektbeschreibung

Erstellung von LEADER-Entwicklungskonzepten

Für die aktuelle Förderperiode 2014-2020 des Förderprogramms LEADER erhielt das IfLS in mehreren Regionen in Hessen und Rheinland-Pfalz den Auftrag das Regionale Entwicklungskonzept (REK) bzw. „Lokale, Integrierte, Ländliche regionale Entwicklungskonzept“ (LILE) jeweils für insgesamt sechs Regionen zu entwickeln. Neben der konzeptionellen und fachlichen Unterstützung übernahm das IfLS auch die Moderation des Bürgerbeteiligungsverfahrens.

Bereits in der vorangegangenen Förderperiode 2007-2013 begleitete das IfLS mehrere Regionen bei der LEADER-Bewerbung.

Unsere unterstützten Regionen und Kooperationspartner:

Region: Gießener Land (Hessen):

  • Ingenieurbüro Schwab, Bischoffen
    tourismusberatung.net - Tourismus- und Kommunalberatung, Leun-Biskirchen

Region: Hersfeld-Rotenburg (Hessen)

  • stadt.land.freunde., Berlin
    regioTrend, Büro für Regionalentwicklung – Forschung & Beratung –, Gießen

Region: Oberhessen/Wetterau (Hessen):

  • Institut für Regionalentwicklung (IfR), Gießen

Region: Lahn-Dill-Wetzlar (Hessen):

  • Ingenieurbüro Schwab, Bischoffen

Region Rhein-Haardt und Südpfalz (Rheinland-Pfalz)

  • Beratungszentrum für kommunale Kinder-, Jugend-, Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung (KOBRA), Landau in der Pfalz

Kontaktpersonen am IfLS: Dr. Ulrich Gehrlein, Nicola von Kutzleben, Christiane Steil