26. April 2017 | Innovation und Zusammenarbeit in Hessen 2017 - Neue Möglichkeiten zur Stärkung der Land- und Forstwirtschaft sowie des Ländlichen Raums

Ganztagesveranstaltung

Das Institut für Ländliche Strukturforschung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (IfLS) begleitet das Land Hessen als Hessischer Innovationsdienstleister bei der Umsetzung der Förderung von Innovation und Zusammenarbeit. Im Rahmen dessen findet die o.g. Veranstaltung zur Vernetzung der Akteurinnen und Akteure und Entwicklung neuer Ideen statt. Gemeinsam werden Ideen in thematischen Kleingruppen diskutiert und entwickelt sowie Tipps und Erfahrungen der ersten Operationellen Gruppen und Kooperationen weitergegeben. … Informationen zur Veranstaltung »

27. November 2015 | Urlaubs- und Wohnangebote für Senioren auf dem Bauernhof, Direktvermarktung regionaler Produkte über Automaten - zusätzliche Standbeine und ein Beitrag zur Sozial- und Nahversorgung?

Halbtagesveranstaltung für Landwirtinnen und Landwirte

Das Institut für Ländliche Strukturforschung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (IfLS) führt zurzeit ein von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördertes Forschungsvorhaben mit dem Titel „Chancen des demografischen Wandels für die landwirtschaftliche Diversifizierung“ durch. Im Fokus steht dabei, wie und unter welchen Bedingungen Erwerbskombinationen einen positiven Beitrag zum Einkommen landwirtschaftlicher Betriebe und zur Grundversorgung einer Region leisten können.

Kompetente Referentinnen und Referenten aus Praxis und Beratung werden Sie in Kurzvorträgen zu den Themen Urlaubs- und Wohnangebote für Senioren auf dem Bauernhof sowie über die Direktvermarktung regionaler Produkte über Automaten informieren. Anschließend werden in moderierten Kleingruppen Handlungskonzepte zu den jeweiligen Themen von der Idee bis zur Umsetzung erarbeitet und vorgestellt.… Informationen zur Veranstaltung »

08. Oktober 2015 | Direktvermarktung über Automaten – zusätzliches Standbein für landwirtschaftliche Betriebe und Beitrag zur Nahversorgung?

Abendveranstaltung für Landwirtinnen und Landwirte

Das Institut für Ländliche Strukturforschung an der Goethe‐Universität Frankfurt am Main (IfLS) führt zurzeit ein von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gefördertes Forschungsvorhaben mit dem Titel „Chancen des demografischen Wandels für die landwirtschaftliche Diversifizierung“ durch. Im Fokus steht dabei, wie und unter welchen Bedingungen Erwerbskombinationen einen positiven Beitrag zum Einkommen landwirtschaftlicher Betriebe und zur Grundversorgung einer Region leisten können.

Im Verlauf der Untersuchung hat sich der Verkauf regionaler Produkte über Automaten als eine in dieser Hinsicht interessante Form der Direktvermarktung herauskristallisiert… Informationen zur Veranstaltung »

23. April 2015 | EIP-Auftaktveranstaltung

Innovation und Zusammenarbeit in Hessen - Neue Möglichkeiten zur Stärkung des Ländlichen Raumes

Die Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft leistet einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität in Hessen. Neben der Versorgung mit gesunden und hochwertigen Nahrungsmitteln und Biorohstoffen, sichert und pflegt der Sektor die natürlichen Lebensgrundlagen und stellt eine lebenswerte Perspektive für den ländlichen Raum. Zusätzlich sind die globalen Entwicklungen, wie der Klimawandel, der demographische Wandel oder auch der landwirtschaftliche Strukturwandel eine große Herausforderung und erfordern eine flexible und nachhaltige Anpassung und Weiterentwicklung ... Informationen zur Veranstaltung »